[1] Prollen vs. Kopfnuss 1:4 (1:1 Halbzeitstand)

#1 von Chrischan (FCEK) , 21.10.2012 15:08

Kopfnuss gewinnt das wahrscheinlich entscheidende Meisterschaftsspiel mit 4:1 (1:1 Halbzeitstand) und kann das Bier kaltstellen!

Tore: 0:1 Prollen, 1:1 Arltnautovic (Vorlage Conny), 2:1 Hessigol (Markus), 3:1 Fockeida (Vorlage ?), 4:1 Markus (Fockeida)

Erste Halbzeit: Kopfnuss dominiert die Anfangsphase gegen diesmal nicht tief stehende Prollen (in der Vorsaisons konzentrierte sich das Team der Roten immer lediglich auf Konterfussball). Infolge einer kleinen Tiefschlafphase und eines Ballverlustes unseres 10ers markiert Prollen nach 10 min mit einem satten Rechtsschuss aus 16 m das 0:1.

Kopfnuss fortan um Struktur und Aufbauspiel bemüht. Das Pressing erstickte leider aber immer schon in Ansätzen da Unruheherd Chrischan und Markus die nötige Unterstützung des nicht aufrückenden Mittelfelds fehlte. Torchancen für Kopfnuss in den ersten 25 min = Fehlanzeige.
Angepeitscht durch die starken IV's Hessigol und Cyrillinho entwickelten die Grünen mehr Dampf und konnten nach Standards durch Kopfbälle von Janni und Markus Druck auf das Prollengehäuse aufbauen. Chrischans Flachschuss den der Keeper gut entschärfte sei hier noch zu erwähnen. Prollen mit einen durchaus sehr guten Spiel!
Die 37 min sollte die Wende bringen. Maschinenkampfzwergterrier Conny mit starkem Pressing auf den Prollen-RV; Pressschlag - Chrischan roch den saftigen Braten, spritzte dazwischen und schob lässig mit dem rechten Außenrist ein. Mit 1:1 ging es in die Halbzeit.

Zweite Halbzeit (sei nur kurz geschildert weil meine Pizza langsam kalt wird): 47 min Ultrastarke Flanke von Markus auf die Zuckerbirne von Hessigol der den Keeper mit einem 1000 Km/h-Ball keine Chance ließ.
- 3:1 - Hugo Fockeida mit einem Gewaltschuss ins linke untere Eck.
- 4:1 - Luxuspässen von Markus der den Keeper überlupfen konnte und lässig einschob.

Kopfnuss im Verlauf der zweiten Halbzeit noch mit weiteren 100% da Prollen öffnen musste: Sudkop(p)fball Michi nach Ecke Markus. Hessigol Elfer veschossen (stark gehalten vom Keeper!). Hugo Fockeida mit zwei 100%. Hesse und Chrischan ebenfalls mit zuw'en Abschlüssen.

Alles in allem ein super faires und schönes Spiel gegen gute Prollen in einer klasse Wilde-liga-Atmosphäre bei bestem Fussballwetter!

Der FCEK bedankt sich außerdem noch bei der Spielernutte Davy, der wie immer wie kein Zweiter die Mannschaft mit seiner Anwesenheit zu Höchstleistungen pusht! Klasse Jens (Norbert)!

Auch wenn die Grünen mit dem Sieg in der Tasche so gut wie Meister sind, freuen wir uns auf das letzte Saisonspiel gegen Cosmos - danach gibt es kein halten mehr.

Voller Stolz ein Teil des besten Teams der Welt sein zu dürfen, unterdrückten Tränen in den Augen, einer kalten Pizza vor der Nase und einem noch kälteren Bier in der Hand, verabschiede ich mich und wünsche allen Nüssen und die die es leider nicht sind einen schönen Restsonntag!

*schluck* ach ja fast vergessen: NUR DER FCEK!!!!!

 
Chrischan (FCEK)
Beiträge: 163
Registriert am: 28.03.2012


RE: [1] Prollen vs. Kopfnuss 1:4 (1:1 Halbzeitstand)

#2 von Moshe Interruptus , 22.10.2012 00:05

Sehr schön, Crischan - und ich hoffe, es hat dann doch noch gemundet;)

Was ist mit den anderen Spielen? Es gab doch noch Spiele für die Auswertung?

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


RE: [1] Prollen vs. Kopfnuss 1:4 (1:1 Halbzeitstand)

#3 von Chrischan (FCEK) , 22.10.2012 16:56

:) ja, vielen Dank Thorben!
nach einem schönen Sieg an einem herrlichen Fussballtag gegen einen tollen Gegner schmeckt die Pizza auch kalt ;)

 
Chrischan (FCEK)
Beiträge: 163
Registriert am: 28.03.2012


   

**
Aktuelle Vorschau --- haben wir alle sichere Plätze?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen