Platzsituation nach den Sommerferien

#1 von Moshe Interruptus , 04.09.2012 19:44

Zur Platzsituation der neue Zwischenstand nach den Sommerferien:

Nach einem Telefonat mit dem Platzwart der BSA Findorff ist bisher zumindest einmal klar, dass wir den hinteren Platz 3 (der mit dem Flutlicht, neben dem Kunstrasen) den ganzen Sonntag nutzen können.

Mit Platz 4 ist es leider etwas komplizierter. Hier hängt es davon ab, ob die III. Mannschaften der Vereine noch um 15 Uhr ihre letzten Spiele des Tages austragen. Das stünde auch leider immer nur von Woche zu Woche fest. Platz 4 steht also erst ab 17 Uhr sicher zur Verfügung. Wer davor ein zweites Spiel auf der BSA Findorff ansetzen möchte, müsste also vorher mit dem Platzwart Müller abklären, ob dies möglich ist. Die Telefonnummern hatte ich bereits einmal verschickt. Am Freitagabend wird der Platz 3 außerdem wegen des Flutlichts für Vereine freigehalten; Ausnahmen müsste man mit Platzwart Müller und dem ESV Blau-Weiß Findorff absprechen.

Ab morgen kann ich auch Frau Monsees von der BSA Süd erreichen und gemäß der Absprache mit dem Sportamt hier mindestens einen zweiten Spielplatz, wenn nicht sogar einen dritten, zugesagt zu bekommen.

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


RE: Platzsituation nach den Sommerferien

#2 von Moshe Interruptus , 27.09.2012 13:53

Hallo Wilde Liga,

zum einen WAHL DES LOGOS: bitte denkt dran, bis zum Ligatreffen im Forum abzustimmen. Erklärt ist es hier: Logo
Auf dem Ligatreffen dann die endgültige Entscheidung.

Zum zweiten WINTERLIGA --- EINZELSPIELER können auch noch dazustoßen, falls Ihr nicht ein ganzes Team zusammenbekommt. Fragt doch gerne mal
bei Euren Spielern nach. Um Höttges' herum sammelt sich zum Beispiel scheinbar eine Spielgemeinschaft.

Darüber hinaus: Wie schon von Crischan und mir beschrieben, haben wir in Findorff immer den Platz 3 sicher. Praktisch den ganzen Tag.
Platz 4 meistens auch, aber nicht garantiert. Wer hier kein Risiko gehen will, ruft bitte Platzwart Enrico Müller an. Oder fragt bei der
BSA Süd, Volkmannstraße, nach einem Platz nach bei Frau Monsees. Alternative 3 : Herrn Tilwikas von der BSA Gröpelingen fragen.

Am 7. Oktober findet das Kleinfeldturnier auf der BSA Findorff statt!

Hier die Nummern:

Enrico Müller, BSA Findorff, 0171 / 5620 146 oder 0178 / 68 67 525
Frau Monsees, BSA Süd, 0171/5610326
Herr Tilwikas, BSA Gröpelingen, 0171/5620967

Schönen Gruß,
Thorben

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


RE: Platzsituation nach den Sommerferien

#3 von Moshe Interruptus , 28.09.2012 17:02

Frau Monsees bittet auf jeden Fall immer drum, vorm Wochenende durchzurufen. Am 3. Oktober ließe sich auch gut spielen...

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


RE: Platzsituation nach den Sommerferien

#4 von Moshe Interruptus , 17.10.2012 21:55

Neues zur Platzsituation +++

Einige Teams werden ja auch im November noch Spiele austragen müssen - und damit meine ich jetzt natürlich nicht die Winterliga! Vibrator-Mark und meine Wenigkeit, Interruptus-Thorben, waren heute bei der BSA Gröpelingen und haben vom Platzwart Herrn Tilwikas erfahren, dass es im November gute Aussichten auf Rasenplätze gibt. Ab dann entfallen wohl viele Jugendspiele.

Die Nummer gibt es im Forum!

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


RE: Platzsituation nach den Sommerferien

#5 von Moshe Interruptus , 20.10.2012 12:18

Interruptus - Vibrator abgesagt. Platz wäre SO 14 Uhr also auf der BSA Süd frei.

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


RE: Platzsituation nach den Sommerferien

#6 von Moshe Interruptus , 27.10.2012 11:41

Hallo Wilde Liga,

wir haben gestern mit mehreren Teamvertretern, die spontan abends im Lift anwesend waren, beratschlagt,
dass es diese Saison ganz bitter ist, wieviele Teams Probleme mit der Austragung ihrer Spiele bis zum
Saisonende haben. Einmal weil es schade ist, wenn in der Liga so wenig gespielt wird. Und dann wiederum,
weil man bis zum Schluss nicht weiss, welche Spiele noch wieder alle aus der Wertung und aus der Tabelle
fallen, weil einige Mannschaften dann noch ganz aus der Wertung fallen.

Das ist also definitiv auch eines der wichtigen Themen auf dem Novembertreffen - zu überlegen, wie wir da
wieder eine größere Verlässlichkeit reinbekommen. Früher gab es ja die Vereinbarung, bis zu den Sommerferien
bereits die Hälfte der Spiele absolviert zu haben. Oder vielleicht gibt es ähnliche Modelle.

Ich weiss auch nicht, woran es im Zweifelsfall liegt, ob zB einige Kader zu eng gestrickt sind - früher
wurde auch noch viel mehr über die eigenen Mannschaftsgrenzen hinweg woanders ausgeholfen, weil
man sich freundschaftlich kannte. Oder ob Spiele oft abgesagt werden, weil die besten Spieler nicht kommen
können. Da kann ich, ausdrücklich ohne einen persönlichen Vorwurf, allgemein an den Wilde-Liga-Geist appellieren,
die Liga auch mit Spielen am Leben zu halten - wie oft haben wir alle die Jahre mit unseren Teams und mit
einer Notbesetzung dann doch noch schöne Spiele gehabt.

Schön ist dass gerade die neuen Teams doch gut aufgestellt sind, viele motivierte Spieler haben und auch
gerne kicken. Aber auch die alteingesessenen Traditionsteams, die es teils bereits seit den 1990er Jahren
gibt, absolvieren ihre Spiele immer noch verlässlich und motiviert.

Darum auch noch eine interessante Info:

Ich habe mit Herrn Tilwikas von der BSA Gröpelingen gesprochen, seinen Worten zufolge sieht es ab November
mit Rasenplätzen für uns sehr gut bei ihm aus.

Und auch Frau Monsees ist inzwischen zuvorkommender geworden und scheint die Rasenplätze nicht mehr
so schnell zu sperren. Sie meinte, gerade im November und Dezember käme es bei ihr nur selten zu Platzsperren.

Und der gute Kontakt zu Enrico Müller von der BSA Findorff ist ja schon legendär;)

Die Kontaktdaten dieser drei Personen findet Ihr im Forum.

Wer will, schafft also auch die Spiele. Oder denkt über Alternativen nach wie Halle... Kunstrasen des
Landesbetriebssportbund, bei der BSA Süd. Da kann man auch über ein 8-gegen-8 nachdenken, bei
absolut sicheren Platzverhältnissen!

Also nur mein freundlich gemeinter Einwurf: Wilde Liga nicht nur als Passivsportler geniessen, sondern auch
tatsächlich selbst kicken:)

Schönes Wochenende
Thorben

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


RE: Platzsituation nach den Sommerferien

#7 von Moshe Interruptus , 08.03.2013 12:46

Hallo Wildligisten,

derzeit läuft ja meine Anfrage beim Sportamt, uns 10 bis 11 sichere Anstoßzeiten pro Woche zuzusagen
(um dann zumindest 9-10 durchzubekommen, hoffe ich);

da die Plätze im März oft noch gesperrt sind, bitte ich Euch unbedingt vor Euren Spielen im März
abzuklären, ob wir auf die Plätze dürfen! Ansonsten könnte unsere Kooperation mit dem Sportamt
durch einen Konflikt mit den Platzwarten torpediert werden.

Ich hoff, Anfang nächster Woche eine Rückmeldung vom Sportamt zu erfahren.

Hier die Nummern der Platzwarte:

Hier die Nummern:

Enrico Müller, BSA Findorff, 0171 / 5620 146 oder 0178 / 68 67 525
Frau Monsees, BSA Süd, 0171/5610326
Herr Tilwikas, BSA Gröpelingen, 0171/5620967

Ich danke Euch!

Besten Gruß,

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


   

**
Wer möchte im Winter mitkicken?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen