Interruptus - Blaues Wunder 7:1 (3:1)

#1 von Moshe Interruptus , 08.09.2013 19:17

Interruptus Connection - Blaues Wunder Bremen 7:1 (3:1)

Nach der bitteren Klatsche gegen Vibrator diesmal das völlige Gegenteil: Keine Fehlpässe in der eigenen Hälfte, nur einen Torschuss zugelassen, den durchaus potenziell sehr spielstarken Gegner, der seinerseits die Vibratoren 2:0 geschlagen hatte, kaum einmal in den eigenen Strafraum gelassen.
Das Ziel, das beste Ergebnis der Teamgeschichte zu erreichen, ist also immer noch erreichbar - es gilt einen 3. Platz vor 10 Jahren zu schlagen.
Ich habe die Tore nicht mehr alle auf dem Schirm, teils sehr schöne Kombinationen, ein durch Joschkas Rechtslauf erzwungenes Eigentor zum 2:0, vorher eine schöne Kombination von Klaas Ole und dem abschließenden Jan Libuda zum 1:0, ein unglückliches 2:1, wenn auch schön abgeschlossen . Das 3:1 durch ein Iniesta-Solo von Klaas Ole - direkt nach Wiederanpfiff die schönste Kombination über ca. 8 Stationen, darunter 3 Kontakte im gegnerischen Strafraum, wie auch das 5: 1 abgeschlossen durch Tim. Danach wird es nun eng in meinem Hinterstübchen da oben...
Ach ja, Malte war mal wieder in Findorff;)
Nico dürfte sich nach zwei starken Spielen in der Innenverteidigung festgespielt haben, ganz stark die Spieleröffnung auf unsere Spielmacher.

..................Steffen/Tim......................
Stefan...........Tim/Lukas...........Joschka/MalteS
............KlaasOle.......JanL...................
Thorben....MarkJ......Nico...........Adam
.....................MichaelW......................

SEHR faires Spiel!

ZOE_0004_1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


   

Aktualisierung 8.9.
Aktualisierung 30.8.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen