Idee zur Kooperation mit den BSAs

#1 von Moshe Interruptus , 28.04.2013 13:11

Hallo allerseits,

hier die aktuellen Ansetzungen; und meine Bitte an die wichtigsten Grundlagen (Infos auch auf http://www.wildeligabremen.com/spielplan.html) : keine Glasflaschen mit an die Plätze nehmen, den Platz nach dem Spiel "treten", d.h. über den Platz gehen und Unebenheiten ausbessern, freundlicher Kontakt zu Vereinen und Platzwarten, Anlagen sauber hinterlassen);

eine weitere Idee ist, unsere Wilde-Liga-Mannschaften im Grundprinzip auf die BSA-Anlagen zu verteilen, so dass jede BSA mindestens einen festen Ansprechpartner aus der Wilden Liga NEBEN MIR hat.
Außerdem würde so eine noch bessere Verteilung der Spiele auf die BSAs gewährleistet. Es soll in diesem Vorschlag nicht heißen, dass Mannschaften dann nur noch an dieser BSA ihre Spiele austragen MÜSSEN, aber es tendenziell zumindest versuchen - damit wir dem Wunsch des Sportamts Rechnung tragen, die Wilde Liga nicht nur an einer oder zwei BSAs zu konzentrieren und auch um zu gewährleisten, dass wir die uns zugesagten BSA-Plätze nicht wieder verlieren.
Dies werden wir auf dem Ligatreffen in der zweiten Mai-Woche besprechen.

(Idee wäre z u m B e i s p i e l

BSA Findorff: viele Teams sind hier möglich, die bisher schon dort spielen
BSA Süd: Interruptus, Harpune, Vibrator
BSA Blockdiek: Pharaonen
BSA Schevemoor: FC St Plautze, Energie Kopfnuss
BSA Gröpelingen: Cafe Royal - entweder als Team, das weiterhin viele Freundschaftsspiele mit uns bestreitet oder sogar irgendwann in die Liga beitritt)

Freitag, beim ATS Buntentor: Werber Bremen - Komakickers

Sonntag, BSA Schevemoor, 14 Uhr: FC St Plautze - FC Energie Kopfnuss
Sonntag, BSA Findorff, 16 Uhr: Vibrator Moskovskaya - Komakickers
Sonntag, BSA Süd, 17 Uhr: Blaues Wunder Bremen (Litfass) - FC Pharaonen
Sonntag, BSA Süd, 17 Uhr: Cafe Royal - Partybremer
Sonntag, BSA Findorff, 18 Uhr: Höttges' Erben - 1. FC Eskalation
Sonntag, BSA Findorff, 18 Uhr: Interruptus Connection - Spartak Uranov
Sonntag, BSA Süd, 19 Uhr: Cosmos FC - Harpune Poseidon

Gruß,
Thorben

Quelle: Wilde-Liga-Kalender, unter Vorbehalt

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


RE: Idee zur Kooperation mit den BSAs

#2 von Moshe Interruptus , 28.04.2013 15:31

Falls der Vorschlag gefällt, um eine noch bessere Verteilung unserer Spiele und Kontakte zu erreichen, können sich die Teams dann z.B. eine Art "Heim"-BSA aussuchen - an der sie bevorzugt ihre Spiele ansetzen. Das heißt dann auch, dass Teams aus dem Zentrum im Wechselrhythmus auch mal solidarisch nach Blockdiek oder Schevemoor fahren, um gegen die dortigen Wilden Mannschaften auch mal ein Spiel auszutragen.

Wünschenswert wäre es natürlich, für jede der fünf BSAs zumindest ein "Heim"-Team zu haben.

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


   

**
BSA Schevemoor

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen