Aktualisierung und Vorschau 19/11/2012

#1 von Moshe Interruptus , 19.11.2012 17:53

AKTUALISIERUNG weiter unten. Hier noch eine VORSCHAU

Hallo Wilde Liga-Kollegen,

hier mal die Übersicht der noch fehlenden Spiele -

FC Energie Kopfnuss - Cosmos FC (lt Cosmos-Frank verzichten Cosmos aber auf ein Spiel. Wäre den Regeln nach ok.)
Vibrator Moskovskaya - FSV OHZ
Vibrator Moskovskaya - Partybremer
Partybremer - FC Insolvenz
FC Pharaonen - FSV OHZ
Partybremer - Prollen mit Stollen

1. FC Eskalation - Werber Bremen
FC Pharaonen II - Eisern Haubitze (Eisern verzichten regelkonform auf die Austragung dieses Spiels.)
FC Pharaonen II - Elf Elfen
FC Pharaonen II - FC St Plautze
Elf Elfen - Werber Bremen
Elf Elfen - Harpune Poseidon
Komakickers - Harpune Poseidon
Komakickers - Werber Bremen

Vielleicht gibt es ja sogar mithilfe dieser Übersicht eine Chance, Spiele im Paket aufzuholen - an sich müssen Teams ja die Saison zu Ende spielen, wobei es toleriert wird, wenn man ein Spiel
weniger gemacht hat. Ansonsten muss man sich aber in der neuen Saison wieder neu bewerben bzw gab es eigentlich die Regel, ein Jahr Pause machen zu müssen. Dies wurde auch auf dem Ligatreffen so diskutiert.

Nun gibt es ja die Chance, auf Kleinfeld zu spielen, in der Halle, im Sportgarten -

man könnte im Forum oder per Mail oder persönlich um Gastspieler bitten...

oder eben mit mehreren Teams die Halle oder den Sportgarten mieten und die Spiele am Stück durchziehen.

Für einige der Spiele oben gibt es aber durchaus auch schon Lösungen bzw Termine.

Besten Gruß
Thorben

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


RE: Aktualisierung und Vorschau 19/11/2012

#2 von Moshe Interruptus , 19.11.2012 17:54

AKTUALISIERUNG +++

Partybremer holen in der ersten Liga den ersten Punkt dieser Saison (Video weiter unten auf dieser Seite). Vibrator schlagen den FC Insolvenz.

http://www.wildeligabremen.com/1-liga-2012.html

In Liga 2 schlagen Wadenbeißer die Komakickers mit 6:3.

http://www.wildeligabremen.com/2-liga-2012.html

Und im Pokal ziehen Interruptus Connection ins Finale ein - wiederum gegen die diesmal sehr umtriebigen Komakickers.

http://www.wildeligabremen.com/nordpokal-2012.html

Neuigkeiten zur Winterliga dagegen auf:

http://www.facebook.com/Winterliga

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


2012

#3 von tommi , 22.11.2012 12:36

obwohl ich auf eigenen wunsch nicht mehr
an der organisation der elfen beteiligt
bin und daher als einfacher spieler nicht
mehr so viel mitbekomme was auf dem
glänzenden parkett geschieht habe ich
mir die sache noch mal angeschaut.

bisher haben nur fünf teams die geforderte
zahl von zehn spielen erreicht. zwei in der
ersten und drei der zweiten liga. aber ich
würde doch dazu neigen die sache entspannt
zu sehen da auch in den Jahren 2006 und
2010 etliche teams viele fehlspiele hatten.

also meiner meinung nach geht die welt nicht
davon unter und auch damals wurden keine
teams ausgeschlossen oder mit einer sperre
belegt. es könnte ziemlich dünn werden im
nächsten jahr wenn man jetzt andere saiten
aufzieht.


Grüße,
Thomas von Elf Elfen

 
tommi
Beiträge: 50
Registriert am: 10.10.2012


RE: 2012

#4 von Moshe Interruptus , 24.11.2012 20:04

Na, ich hoff doch dass unsere Liga und ihre Teams den Anspruch haben, ihre Leidenschaft auch wirklich zu betreiben. Außerdem geht es hier auch um gelebte Solidarität und drittens darum, nicht am Ende eines Jahres völlig andere Tabellen zu haben, weil man urplötzlich viele Teams rausrechnen muss. Je weniger ein Team bereits seit Wochen überhaupt die Bereitschaft zeigt, eine Saison auch solidarisch zu Ende zu spielen, desto mehr neige ich inzwischen zu der Ansicht anderer Teams, dass man dann wirklich über ein Jahr Pause nachdenken sollte.

Außerdem liegst Du hier empirisch etwas unsauber; da am Ende einer Saison ein Spiel fehlen darf und ich zudem von Ansetzungen für die kommende Zeit weiß, gehe ich nur bei folgenden Teams davon aus, dass es knapp wird, die Saison zu beenden: Elfen, Werber, Pharaonen II - das sieht ja schon wieder ganz anders aus als von Thomas beschrieben.

Noch unglücklicher wird die Argumentation, wenn man nicht nur einseitig aus seiner eigenen Perspektive denkt - denn die Spiele, die man als Team selbst nicht austrägt, erschwert es j ja logischerweise den anderen Teams, ihrerseits ihre Spiele vollzubekommen. Die geradezu genüsslich von Thomas hier aufgezählten Teams haben teils ja gerade wegen der oben genannten Teams diese Schwierigkeiten... und ich bekomme auch mit, wie schwer es für sie ist, von den zwei bis drei oben genannten Teams überhaupt mal eine Antwort zu bekommen.

Gut für unsere Liga ist das jedenfalls nicht. Mehr dazu auf den Treffen.


 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012

zuletzt bearbeitet 24.11.2012 | Top

RE: 2012

#5 von tommi , 25.11.2012 10:29

was soll ich dazu sagen - kommentare sind hier scheinbar unerwünscht, na gut.


Grüße,
Thomas von Elf Elfen

 
tommi
Beiträge: 50
Registriert am: 10.10.2012


RE: 2012

#6 von Moshe Interruptus , 26.11.2012 02:44

Wirkt schon sehr paradox, sowas als Kommentar auf einen Kommentar zu schreiben? Absurd, Thomas. Aber sicherlich verstehe ich Dich einfach nur falsch.

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


RE: 2012

#7 von York , 26.11.2012 14:31

Also bin der Ansicht, dass wir nach dieser Saison kein Team mit Ausschluss "bestrafen" können, weil es zwei, drei Spiele zu wenig absolviert hat. Und zwar allein schon deshalb, weil diese Ausschluss-Regelung offenkundig schon etwas älter ist und - bis auf wenige Ausnahmen - kaum noch jemandem bekannt zu sein scheint (ich persönlich hatte sie auch nicht mehr auf dem Schirm). Na klar, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, trotzdem halte ich einen Ausschluss unter diesen Bedingungen nicht förderlich für den Ligageist. Außerdem ist die Saison für solche Maßnahmen auch einfach schon zu weit fortgeschritten und die aktuelle Platzsituation zu angespannt.
Generell aber hat Thorben Recht, wenn er sagt, das natürlich alle Teams allein schon im Sinne der Fairness alles dran setzen sollten, auch möglichst alle Spiele zu machen (auf eins darf man ja eh ganz offiziell verzichten). Einfach nach sieben Spielen im Oktober die Saison für beendet zu erklären, wie es ein Team praktiziert haben soll, geht gar nicht! Wie Thorben auch schon erwähnt hatte, sollte man vielleicht über die Wiedereinführung der Regel nachdenken, nach der alle Teams bis zur Sommerpause die Hälfte der Spiele absolviert haben sollten. Wenn sie das nicht hinkriegen, "dürfen" sie sich auf der Ligasitzung erklären, warum es nicht geklappt hat und müssen z. B. konkret verabredete Spieltermine vorweisen. Wenn sie es dann nicht schaffen, kann man sie in die einjährige Pause schicken.

Darüber hinaus halte ich es auch nicht für sinnvoll, in dieser Saison alle Teams mit weniger als neun Spielen aus der Tabelle zu rechnen. Nach momentanem Stand der Dinge wären das in Liga 2 FÜNF von elf Teams! Das ist absurd! Zumal kein Totalausfall mit nur drei, vier Spielen dabei ist und ein Team wie z. B. Elf Elfen in letzter Zeit alles dran gesetzt hat, noch möglichst viele Matches zu absolvieren. Wenn sie dann nur sieben oder acht hinkriegen, sei's drum! Trotzdem sollten alle Teams vielleicht einfach früher in die Saison starten, sich öfter Leihspieler organisieren und zur Not auch mal mit einer Rumpftruppe antreten, damit so was gar nicht erst vorkommt. Auch ein realistisches Bewusstsein über die eigene Kadergröße vor der Saison ist hilfreich (20 Spieler im erweiterten Kreis sollten es schon sein). Aber wem sag ich das...

Ahoi und bis zum Ligatreffen,
York (Wadenbeißer United)


York  
York
Beiträge: 28
Registriert am: 03.05.2012

zuletzt bearbeitet 26.11.2012 | Top

   

**
Aktualisierung 12/11/2012

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen