MO 5.11. Fehrfeld 20 Uhr

#1 von Moshe Interruptus , 02.11.2012 16:37

Schon mal vormerken bitte: LIGATREFFEN am Montag, 5.11. im Fehrfeld im Viertel! 20 Uhr.

Mögliche Themen bisher:

- Was tun, wenn viele Teams die Saison nicht zu Ende spielen
- Plätze für die Wilde Liga im November (und notfalls sogar Dezember)
- Zu welchen Terminen Spieler Eurer Mannschaften gerne von November bis März teamübergreifend kicken/trainieren wollen ("Ligatraining")
- Wertung der Spiele des FSV OHZ seit 2011
- Vorgehensweise im Pokal 2012
- Haben Spieler Eurer Teams Lust Gaelic Football zu spielen?

Soviel zumindest von meiner Seite.

Gruß
Thorben

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


RE: MO 5.11. Fehrfeld 20 Uhr

#2 von Moshe Interruptus , 04.11.2012 10:09

Weiterer Vorschlag für MO : Überlegung, wie man sich mit der Liga einmal im Jahr treffen könnte --- Weihnachtsfeier;)... oder ob die Teams ihre Spieler als Zuschauer einladen, wenn das alljährliche Pokalfinale ansteht und man sich danach in der BSA-Gaststätte bei ein paar Bier teamübergreifend weiter unterhält. Pokalfinale sozusagen als gemeinsame Würdigung unserer Ligaidee, dabei auch Überreichen der Meistertrophäe. Oder ob eine Ligafeier im Fehrfeld Bremen eine Option wäre

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


RE: MO 5.11. Fehrfeld 20 Uhr

#3 von Moshe Interruptus , 06.11.2012 00:15

LIGATREFFEN +++

War ein langer Abend, morgen gehts früh raus. Morgen versuch ich ein längeres Protokoll nachzureichen. York war diesmal der grandiose Moderator und ich mache weiterhin gerne das Protokoll,, wenn wir die Moderation so anarchistisch-solidarisch herumreichen. Sehr gut so. Darum aber kurz die wichtigsten Fakten vorab:

- trotz wichtiger Themen eine gute, konstruktive Atmosphäre,
- FSV OHZ bieten ihren freiwilligen Abstieg an; wollen aber in 2. Liga weiterspielen; ihre Spiele bleiben so in der Tabelle, sie rücken aber automatisch zu Partybremer ans Tabellenende und spielen auch die Saison noch zu Ende;
- generell sollten alle Teams die Saison zu Ende spielen; es wurde des öfteren daran erinnert, dass Teams, die die Saison nicht zu Ende spielen, für die nächste Saison gesperrt werden können; 1 Jahr Pause ist dann angesagt; es gibt auch die Möglichkeit Gastspieler anzufragen oder 7 gegen 7 oder 8 gegen 8 zu spielen;
- Wadenbeißer verzichten auf das nachzuholende Pokalviertelfinale, nun könnten Komakickers direkt im Halbfinale auf Interruptus treffen;
- ich wollte nochmals DI/MI an alle Teams den Aufruf verschicken auch im Winter wieder teamübergreifend zusammen auf Kunstrasen zu spielen. Bitte fragt Eure SpielerInnen! MAIL geht DI/MI an Euch raus. Bitte beachten! Oder sucht hier auf der Seite nach der Umfrage oder in Eurem Posteingang. Ich hatte schon alle bereits einmal angeschrieben.
- das gilt auch für den Versuch, in Bremen zusammen Gaelic Football zu lernen;)
- und Harpunen-Arne würde gerne über die Wilde Liga Bremen eine kulturwissenschaftliche Arbeit schreiben.

Es fehlten heute an sich dann nur:

Kopfnuss und Partybremer und Komakickers - jeweils entschuldigt,

dazu Werber, Prollen, Elfen, Plautze- unentschuldigt.

Spartak waren nicht da, steigen ja aber an sich erst 2013 so richtig ein. Oder?

Höttges dafür zu dritt, Vibrator zu zweit, Pharaonen und FSV OHZ ebenso:)

Im Dezember wird es dann wieder ein wichtiges Treffen geben, um zu schauen, ob die Teams ihre Spiele schaffen werden... ich würde dann auch gerne dazu aufrufen, das Pokalfinale gemeinschaftlich zu feiern, d.h. danach im Lokal was zu trinken, Meisterschale und Pokal zu überreichen - aber dazu mehr auf dem Treffen. Vielleicht eine Art Weihnachtsfeier?

Nun ist das Protokoll doch fast ok, oder habe ich Wichtiges vergessen?

Gute Nacht,
Thorben

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


RE: MO 5.11. Fehrfeld 20 Uhr

#4 von Moshe Interruptus , 06.11.2012 16:48

Sehr cool - aufgrund der auf dem Ligatreffen erinnerten Regel wollen Partybremer nun doch noch kicken. Wir hoffen auf SA den 18.11. Weitere Info folgt. Klasse, Marius!

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


RE: MO 5.11. Fehrfeld 20 Uhr

#5 von tommi , 10.11.2012 22:34

hi wilde liga,

seid ihr sicher teams auszuschließen,
wenn sie vielleicht das eine oder
andere spiel in der vorsaison nicht
geschafft haben. ich denke so etwas
hat es noch nie gegeben.

also die idee finde ich schon
bemerkenswert.

ich möchte mich mal wieder melden,
weil wir ja nun auf unsere alten tage
fast alle spiele geschafft haben.
eigentlich habe ich gar nicht damit
gerechnet aber so ist es.

tommi
(elf elfen)


http://www.platenkoken.de/rw_common/them...ges/blank_1.jpg

 
tommi
Beiträge: 50
Registriert am: 10.10.2012

zuletzt bearbeitet 10.11.2012 | Top

RE: MO 5.11. Fehrfeld 20 Uhr

#6 von Moshe Interruptus , 11.11.2012 16:20

Hi Thomas,

wie von mir hoffentlich unmissverständlich berichtet, ist erstmal diese alte Regel wieder zur Sprache gebracht worden
und natürlich nichts abgestimmt oder entschieden -
wobei eine einjährige Pause einige Teams durchaus bejahten - ich weiss nicht, wie offiziell man dies hier nun machen kann, aber
Cosmos und Höttges' äußerten sich in diese Richtung - ich hab für Interruptus auch Verständnis dafür, dass man sagt,
dass Team, die mehr als ein Spiel in so kleinen Ligen ausfallen lassen, alles versuchen sollten, um nicht am Ende
aus der Wertung zu fallen. Dass just jene Teams auch recht oft auf den Ligatreffen fehlen und auch diesmal gefehlt haben,
die mit den größten Rückstand haben, ist natürlich nicht hilfreich,zumal der gegenseitige Austausch auf den Ligatreffen
wieder viel lebhafter geworden ist und so in Zukunft Missverständnisse immer unwahrscheinlicher werden, was das angeht,
was wir alle von der WIlden Liga und von anderen Teams erwarten. Wir hatten gute Diskussion zu diesem Thema -
aber auch zum Thema Vereinsspieler... Ligatraining ...usw..

Auch Eisern betonten, dass ein solches Team sich im neuen Jahr vielleicht neu anmelden müssten - in der Form,
dass die Liga eben abstimmen müsste, ob man dieses Team auch wieder zulässt.

Im Sinne der Liga ist es ja nicht, dass man im November nie weiß, welche Spiele noch alle wieder aus der Tabelle
fallen.

Zudem gibt es ja viel Kompromissbereitschaft, zB dass die Spiele auf Kleinfeld oder sogar in der Halle aufgeholt werden.

Früher gab es laut York ja auch die Regel, dass man die Hälfte der Spiele bis zur Sommerpause absolviert haben muss und
sich sonst erklären müsste.

Jedenfalls finde ich es enttäuschend, dass wir bereits auf Wunsch einiger Mannschaften so kleine Ligen haben und
nicht einmal diese wenigen Spiele absolviert werden.

Heißt alles nicht, dass ich nun mit Sicherheit für Interruptus gegen ein Team stimmen würde, dass im Vorjahr aus der
Wertung gefallen ist. Aber wenn wir die von uns selbst gesetzten Regeln ernstnehmen, ist zumindest die direkte
Teilnahme danach nicht wieder gesichert, sondern muss auf dem Ligatreffen im Februar oder März - nach der Winterpause -
neu besprochen und abgestimmt werden.

Ich hoff, alle Teams machen noch ihre Spiele - das wäre doch eh für alle am besten.

Besten Gruß
Thorben

PS: Sehr gut die Reaktion von Partybremer und Werber, die ihre Saison nun doch noch zu Ende spielen wollen.


 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012

zuletzt bearbeitet 11.11.2012 | Top

RE: MO 5.11. Fehrfeld 20 Uhr

#7 von tommi , 11.11.2012 21:34

Moinsen,

danke für die genaue Erläuterung Thorben.
Trotzdem bitte ich nochmal darum ganz genau
zu Überlegen bevor diziplinarische Maßnahmen
zum Einsatz kommen.

Viele schöne Tore,
Thomas von Elf Elfen


http://www.platenkoken.de/rw_common/them...ges/blank_1.jpg

 
tommi
Beiträge: 50
Registriert am: 10.10.2012


RE: MO 5.11. Fehrfeld 20 Uhr

#8 von Moshe Interruptus , 12.11.2012 16:37

Aber auf jedsten:)

 
Moshe Interruptus
Beiträge: 700
Registriert am: 28.03.2012


   

**
MO 1.10. Fehrfeld 20 Uhr

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen