1. Liga: FSV - Partybremer 9:0

#1 von FSV.Sebastian , 07.10.2012 09:29

Die Männer von der Hamme treffen wieder...
Der FSV bezwingt die Partybremer mit 9:0

Am Samstag Nachmittag traf der FSV auf der Bezirkssportanlage in Bremen Süd auf die Partybremer. Ein Spiel, dass schon immer für viele Tore sorgte, so auch dieses Mal. Der FSV legte auf dem ungewohnten Untergrund – es wurde auf Schlacke gespielt – gut los. In den ersten fünf Minuten ergaben sich 3 Großchancen, von denen mindestens eine drin sein muss. Die Partybremer anscheint mit den Gedanken noch neben dem Platz. Nach 10 Minuten kamen sie besser ins Spiel, dennoch behielt der FSV die Oberhand und kontrollierte das Spiel nach Belieben. Das 1:0 fiel über eine schöne Kombination über die rechte Seite. Sören konnte nach langer Torflaute endlich wieder einnetzen. Das 2:0 konnte Timon nach Gewusel im 16er makieren. Kurz vor der Halbzeit dann ein kleiner Blackout des Bremer Abwehrspielers: Handspiel im 16er – Elfmeter. Nach dem Sebastian den letzten 11er kläglich vergab, nahm Bene sich die Kugel und netzte kompromisslos ein. Halbzeit. Nach der Halbzeit kriegten die FSVler zu spüren, dass die Partybremer sich in der Pause etwas vorgenommen haben. Sie spielten nun offensiver, aggressiver und schneller und kamen zu 1,2 guten Szenen. Bene konnte in der Sturm und Drang Phase der Partybremer das 4:0 machen, wodurch der Kampfgeist und die Moral bei den Bremern verschwand. Der FSV konnte nun machen was er wollte. Bene erwischte den Torwart weit außerhalb des Tors und konnte ihn durch einen Lupfer überlisten, 5:0. Ole konnte nach Vorlage von Sebastian zum 6:0 einschieben. Das 7:0 markierte der „defensive“ Mittelfelsspieler dann selber, nach schöner Hackenvorarbeit. Für das 8:0 und 9:0 durfte dann wieder Stürmer Sören ran. Fünf Minuten vor Schluss kam es dann zu einem Zusammenprall zwischen Soeke und einem Partybremer, der daraufhin blutend den Platz verließ. Das Spiel wurde aufgrund des Ergebnisses und des Unfalls für beendet erklärt.
Unterm Strich bleibt ein hoher und verdienter Sieg für den FSV!

Wir wünschen den Partybremer noch viel Erfolg und dem angeschlagenen Spieler gute Besserung und eine schnelle Genesung!

FSV.Sebastian  
FSV.Sebastian
Beiträge: 5
Registriert am: 28.03.2012


   

**
Kopfnuss vs. Stümper 1:1 (0:0)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen