(L) Cosmoprollitan - Stümper 0:3

#1 von Jan (Stuemper) , 28.08.2017 21:05

Morgenstart mit dem üblichen Generve für den Organisator: 8 1/2 Zusagen. Am Ende stehen dann - mit Aushilfen und Jensemann - 16 Leute am Platz. Warum denn nicht gleich so, möchte man dem Auditorium zurufen (wenn eines da wäre).

War aber auch wirklich ein feines Wetterchen. Da kann man sich ja doch mal raus bequemen auf das schöne Grün in Gröpelingen. Perfekt gewässert isses ja. Dann noch mit Netzen und supreme Topping: Gekreidet! Im Fachjargon - ideale Bedingungen.

Passte jedenfalls alles sehr gut zu dem Duell mit den alten Herren von Cosmos und ihren prolligen Kumpanen. Eine gewisse Gemütlichkeit ist da ja mittlerweile schon eingekehrt. Die hitzigen Wortgefechte vergangener Tage lodern zwar ein bisschen, verpuffen mittlerweile aber auch schneller als Mehlstaub in der Rolandmühle.

So zu erleben beim Elfmeter für die Blauen zur Mitte der ersten Halbzeit. Die altvorderen Kosmonauten ersparten sich die ergänzenden Kommentare von der Seitenline und auch bei den Stümpern war die Replik eher dünne (im Vergleich zu manch Gezeter der Vorjahre). So kam es doch glatt, gefühlt nach nur fünf Minuten - und selbstredend, man kann ja nun auch nicht völlig die Hosen runterlassen, nach wiederholtem Abschreiten des elfmetrigen Distanzpunktes - zur Ausführung des im Zaungeflecht zum Nebenplatz verpuffenden Strafstoßes.

Wäre aber auch nicht so richtig gerecht gewesen. Die Stümper konnten definitiv mehr attraktive Spielgestaltung vortragen. Hatten bis dahin schon beste Chancen versiebt. So war es denn längst überfällig das 1:0 in der ungefähr 30. Minute. Tja, und die Erinnerung an Torschützen und Entstehung ist bei der nachfolgenden Jan-Jan-Kopfballstaffette zum zweiten Tor, kurz vor der Halbzeit, auch gleich noch mit verpufft. 2:0 jedenfalls zum Tee.

Nach der Halbzeit stellt Johnny seine herausragenden Qualitäten noch mal unter Beweis. Umkurvt wiederholt die Abwehrreihen der Dunkelblauen und netzt dann noch mit Hilfe des Innenpfostens ein. 3:0 und gut. Man verpasste hier und da da noch einen Einschuss, aber letztlich war das Ergebnis genau so in Ordnung.

Richtig feiner Wildligakick. Mit krönender dritter Halbzeit in den Weserterrassen. Als wenn wie Sommer wäre. Und erfreulicherweise auch mal wieder mit Besuch vom Gegner. Organisator Arne hob noch einen schönen Topf Bier mit.

------------------------------- Nico ---------------------------
Jan S/ Rasmus --- Balazs --- Lorenz --- Philipp S/ Andi
---------------------- Johnny --- Robert --------------------
------------------------------- Milan --------------------------
José/ Jens ------------ Kay/ Jan F ---------- Ralf/ Michi

Dank an unsere Aushilfen Robert, Milan, Michi und Andi Latte! Und selbstverständlich auch an die Kosmonauten für den gemütlichen Altherrenkick!

Jan (Stuemper)  
Jan (Stuemper)
Beiträge: 46
Registriert am: 03.06.2014


   

Harpune vs. Kopfnuss 0:15 (0:10)
(L) Stümper - Kopfnuss 2:1

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen