Ligaspiele

Plautze vs. Kopfnuss 10:1 (3:1)

 von Chrischan (FCEK) , 12.06.2017 13:17

Kopfnuss geht gegen Plautze mit 1:10 unter (Halbzeitstand 1:3)!

Mir fällt es äußerst schwer das gestern Geschehene in Worte zu fassen. Unsere Kopfnusstruppe ist Niederlagen eigentlich gar nicht gewöhnt, hat meines Wissens seit der Vereinsgründung vor 11 Jahren noch nie mehr als 5 Gegentreffer in einem Spiel kassiert und schon gar nicht zweistellig verloren. Deswegen muss man das gestrige Spiel gegen Plautze wohl zurecht als eine der größten Sensationen in der Ligageschichte ansehen. Bitter für uns, aber schön dass wir wohl in Zukunft nicht nur als titelhungrige Mannschaft angesehen werden sondern auch als eine, die mal ordentlich auf den Sack bekommen kann ;)

Klar waren wir gestern super stark dezimiert und nur mit einem Auswechselspieler auf der BSA Schevemoor erschienen. Und klar, beim Blick rüber aufs Plautze-Team fielen uns viele neue Gesichter und 18 in orange gekleidete Akteure auf. Wir wussten auf Grund der bisherigen Ergebnisse auch was uns erwartet. Dennoch möchte ich gleich vorweg erwähnen, dass das alles keine Ausrede für die in der Höhe verdiente 10:1-Packung sein soll. Plautze ist einfach unheimlich stark diese Saison und wir waren gestern grauenhaft schlecht!

Zum Spiel: in der ersten Halbzeit war das Spiel recht ausgeglichen. Wir erarbeiteten uns Chancen, jedoch keine zwingenden. Plautze hingegen mit den ersten beiden Vorstößen sehr effektiv das 1:0 und 2:0 erzielend. Im weiteren Verlauf der 1.Halbzeit konnten wir durch einige Standards weiter vor das gegnerische Tor kommen – allerdings ohne zählbaren Erfolg. Plautze schoss das 3:0 und hätte auch auf 4 bis 5:0 davonziehen können. Der in der ersten Halbzeit dann verdiente Anschlusstreffer zum 3:1 wurde durch Ben markiert. Auffällig für die ersten 45 min unsererseits war vor allen Dingen, dass wir komplett ohne das uns sonst so stark auszeichnendes Pressing spielten.

Für die zweite Halbzeit nahmen wir uns unter anderem genau dieses Pressing vor. Und so drückten wir die Plautze-Mannschaft die ersten 10 min des zweiten Durchgangs in gewohnter Manier in ihre eigene Hälfte. Tore? Fehlanzeige!
Und dann kam es wie es an diesem für uns total verkorksten Tag kommen musste: langer Ball auf den pfeilschnellen Linksaußen – 4:1. Keine zwei Minuten später wieder ein lange Ball – Totalaussetzer in der Hintermannschaft – 5:1. Und noch 25 min zu spielen!
Nun war alles egal und in der Hoffnung der Verzweiflung noch vielleicht 1 Punkt von der Schevemoor mitzunehmen, öffneten wir unsere Deckung und stellten auf eine Dreierkette um. Aus unserer Sicht im Nachhinein dämlich, da die vorher eh kaum existierende Ordnung jetzt komplett verloren ging und die Hintermannschaft schmerzlich alleine gelassen wurde. An dieser Stelle daher ein dickes Sorry für diesen taktischen Fehlgriff meinerseits!
Aus Sicht der Zuschauer, der Liebhaber des Fußballsports und als Plautze-Fan muss man uns aber wohl dafür danken. Plautze kombinierte mit sich von da an mit viel Freiraum wunderschön zu fünf weiteren astreinen Treffern. Neben dem künstlerisch wertvollen Treffer nach toller Hackvorlage zum 7:1 folgte die große Tüte-Show mit einem Treffer der Kategorie Traumtor. Flanke von links, Ballannahme mit der Brust, Fallrückzieher, Tor.

Besten Dank an Plautze, dass das Kopfnussteam nun um eine Erfahrung reicher ist. Danke für die Lehrstunde und danke für die warmen aufmunternden Worte nach dieser Lehrstunde. Wir haben euch in so vielen Duellen mit einer zweistelligen Packung nach Hause geschickt, dass es uns oft sogar unangenehm war. Ihr habt das immer sportlich fair gesehen und euch den Spaß trotzdem nie nehmen lassen. Jetzt wurde der Spieß mal umgedreht und wir werden mit dieser Niederlage (und einigen Tagen Abstand dazu) auch so umgehen. Perfektes Wilde-Ligaspiel von euch, wir freuen uns auf die weiteren Duelle in den nächsten Jahren! Im nächsten Spiel hauen wir euch wieder weg ;)

Ein Wort noch an die Kopfnussjungs: wir sind jetzt all die letzten Jahre über ein so geiles Team! Mund abwischen, weitermachen – NUR DER FCEK!


Aufstellung Kopfnuss:
.......................Dino (Tor).........................
...Marius........Joschi..........Hessigol.........Jörn
.............Basti...............Kay...........
.....Luki.........Chrischan............Ben....
......................Markus..................

Bank:
Kai (DM)

Chrischan (FCEK)
Beiträge: 172
Registriert am: 28.03.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Plautze vs. Kopfnuss 10:1 (3:1) Chrischan (FCEK) 12.06.2017
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz